VOC


Der VOC ist der regionale Gesangswettbewerb der Solisten(innen) für die Landkreise Oder-Spree, Märkisch Oderland, Dahme-Spreewald und der Stadt Frankrfurt (Oder) für POP, Schlager und Lied.
Es wird seit dem Jahr 2000 vom Landkreis Oder Spree in der Produktion der DIES & DAS Programmagentur veranstaltet. Seit 2002 ist die Sparkasse Oder-Spree Mitveranstalter.

Termine 2017:

  • 19.08.2017  1. Vorausscheid Kaufhaus Moses Fürstenwalde
  • 16.12.2017  Burg Beeskow







 Die Veranstalter versprechen keine Plattenverträge. Können auch nicht die Sängerinnen und Sänger in die Charts bringen. Aber sie schaffen neben den Wettbewerben Auftrittsplattformen. So mit der VOC Tour. Diese vereinigt Solisten/innen aus 14 Jahren VOC und nimmt Station auf verschiedenen Stadtfesten oder Festveranstaltungen der Region. Ein Höhepunkt in jedem Jahr die VOC Weihnachtstour. So werden die Talente wieder gern gesehene Gäste bei der Sportlerehrung des Landkreises Oder Spree sein. Einige wird man auch wieder bei verschiedenen Stadt- und Gemeindefesten wiedertreffen. Bekannt sind viele Gesichter auch durch ihre Soloprogramme. Einige haben Anstellungen bei Bands gefunden. Erfolgreich beispielsweise Sänger, Entertainer und Schauspieler Bob Lehmann. Nicht zuletzt von seinem Auftritt vor einem Millionenpublikum in der „Krone der Volksmusik“ (ARD). Die Fürstenwalderin Undine Lux erlebte man bereits zur Weihnachtsgala des MDR. Steffi Landerer (2009 VOC für die Beste Bühnenpräsenz) und Judith Burmeister (HEP Preis 2010) schafften es bis in die TOP 10 von DSDS (RTL). Paul Scherhag (VOC-Vize 2010) bekam eine Sendung auf dem rbb.  GESUCHT FÜR DIE VORAUSSCHEIDE werden noch Interpreten : Man muss 14 Jahre sein (nach oben gibt es keine Altersgrenze) und in einem der oben genannten Landkreise wohnen. Jeder Wettbewerbsteilnehmer stellt 2 Beiträge aus dem Bereich Pop, Schlager oder Lied vor. Die Halbplaybacks dürfen nicht mit der Originalstimme unterlegt sein. Einer der beiden Titel sollte in deutsch sein. Empfehlenswert wäre auch bei der Titelauswahl sowohl einen ruhigen, wie auch einen rhythmisch betonten Song vorzutragen. Bewertet wird von einer Jury unter dem bewährten Vorsitz von Steffen Deckert. Der Veranstalter stellt die notwendige Tontechnik, Mikro, Abspielgerät CD. Die Teilnahme ist kostenfrei. Vergeben werden der Förderpreis des LOS ,eine halbjährige kostenfreie Gesangsausbildung in einer Musikschule nach eigener Wahl des Landkreises Oder Spree , natürlich die Plätze 1 - 3 mit dem VOC, der POKAL für die Beste Eigenkomposition, der POKAL für die Beste Bühnenpräsenz und der Preis der Wendisch Rietzer Agentur Art & Faces. Dieser beinhaltet ein Fotoshooting mit der Fertigung von Autogrammfotos. Anmeldungen unter diesdas@t-online.de 

 
Suche